Systemisch-somatische Beratung/Therapie

online per Video und live in meinen neuen Räumen am Ostkreuz, Berlin

Systemische Methoden eingebettet in Körperwertschätzung und politischer Rahmung: das ist mein Angebot, du bringst die Themen!

Manchmal steckst man bei einem Thema fest in den ewig gleichen Gedankenschleifen fest: es bleibt bei einem Mehr des Gleichen.

Gönne dir neue Impulse im richtigen Abstand: ob einmal in der Woche, alle zwei oder einmal im Momant! Lass uns die richtige Dosis und das hilfreichste Intervall gemeinsam finden!

Ob du in einer Krise bist oder nur deinem Körper näher kommen magst, bürde dir das nicht alleine auf! Gönne dir systemische Interventionen/Irritation und auf dich zugeschnittene Spürmomente, um Themen und dir selbst wieder zu begegnen!

Melde dich einfach über das Kontaktformular, dann besprechen wir den nächsten Schritt.

Was ich besonders gut kann: Begleitung von Prozessen zu Geschlecht und Körper, Umgang und Verarbeitung von Dicken_Fettendiskriminierung, Diagnosenkritik und -nützlichmachung, genau hinsehen und zusammen auseinanderdröseln, systemisch und körperangebunden mit Gruppen arbeiten, herrschaftskritische Analyse von dem was so bei dir los ist und gemeinsam Handlungsoptionen entwickeln. Zusammen was zum Lachen finden.

Honorar: 60€ für 50min, es kann in kleineren monatlichen Raten gezahlt werden, lass uns drüber reden!

Ich freu mich auf dich und deine Themen!

darf es noch kompakter sein?

Das systemische Starthilfe-Paket

Ressourcen schonend: preiswert und zeitlich überschaubar!

konkretes Anliegen: ich helf dir dabei ein klares und beobachtbares Thema zu finden

angemessener Zeitrahmen: Drei Sitzungen (je 50min) und die Wirkkraft und das Ausprobieren dazwischen

kompakter Preis 140€ statt 180€

um deinem Thema den Raum zu geben, den es verdient!

queerfeministisch – machtkritisch – systemisch – körperangebunden